Mittwoch, 16 Oktober 2019
  • '
    '
  • '
    '
  • '
    '
  • '
    '
  • '
    '
Sportplatz Weinsheim
Industriestr. 54595 Weinsheim
Rasenplatz
Sportplatz Schwirzheim
Faulenborn , 54597 Schwirzheim
Rasenplatz
Sportplatz Olzheim
Hauptstr. , 54597 Olzheim
Rasenplatz
A+ R A-

7.Spieltag Saison 2019/20

Logo WSO 170x170Guten Abend liebe Freunde der WSO,

an diesem regnerischen Wochenende waren unsere Jungs wieder im Einsatz und im Gepäck haben wir keine Punkte. Ein gebrauchtes Wochenende eben. Doch der Reihe nach:

Die Jungs unserer Ersten waren heute beim SV Neunkirchen-Steinborn e.V. in Neroth zu Gast und der Sieg vergangene Woche sollte Rückenwind geben. Dementsprechend gingen die Jungs ins Match und nutzten bereits nach fünf Minuten ihre erste Gelegenheit durch Christoph Fuhrt zur Führung.

Diese sollte jedoch nicht lange halten, denn die Hausherren brauchten nur drei Minuten, um mit dem Ausgleich zu antworten. Unstimmigkeiten in der Hintermannschaft machten unseren Jungs in der Folge zu schaffen und Neunkirchen ging nur vier Minuten später in Führung, baute diese weitere zwei Minuten aus und führte nach einer Viertelstunde mit 3:1. Unseren Jungs war die Ratlosigkeit förmlich anzusehen und die Frage nachdem wie schwebte über ihren Köpfen. Sie nahmen die Situation an und erspielten sich Chancen (Christoph Fuhrt scheiterte u.a. an der Latte). Doch auch die Hausherren wussten mit wenigen Mitteln zu überzeugen und spielten unsere Jungs mit langen Bällen aus. Unmittelbar vor der Pause fiel dann der Anschlusstreffer für unsere Jungs (Christoph Fuhrt (45.+1).
Trainer Mayer nutzte diese für seine Ansprache, doch der gebrauchte Tag für unsere Jungs nahm seinen Lauf und die Hausherren legten den nächsten Treffer nach (52. Spielminute). Das Ergebnis schien deutlich zu werden, doch den Einsatz können wir unseren Jungs über weite Teile nicht aberkennen. In der Hintermannschaft jedoch blieb die Verunsicherung und Neunkirchen erhöhte in Minute 66 per Foulelfmeter zum 5:2 Endstand. Danach passierte nicht mehr allzuviel. Abschließend möchten wir unserem Spieler Nico Willmes, welcher schmerzhaft im Rasen hängen blieb, gute Besserung wünschen (Diagnose steht noch aus)! Hier bleibt nur zu sagen Kopf hoch und abhaken!

Machen wir weiter mit der Zweiten. Die Jungs waren zu Gast bei der SG Brück-Dreis (SV Germania Brück-Dreis) und wollten ihre aktuelle positive Form von drei Spielen ohne Niederlage weiter ausbauen. In Halbzeit eins kamen unsere Jungs auch besser in die Partie rein, verpassten es jedoch ihre Chancen zielstrebig auszuspielen. Den Hausherren war dies natürlich recht und so ging es torlos in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel drehte sich das Momentum und Dreis kam besser rein, ohne jedoch zu treffen. Vorerst! Zehn Minuten vor dem Ende blieb unser Spieler Thomas Kessler verletzt am Boden liegen, unsere Jungs appelierten auf die Fair Play Geste den Ball auszuspielen, schalteten so ab und die Hausherren kamen letztlich zum Torerfolg. Doch es kam noch schlimmer für unsere Jungs: Das Wechselkontingent war bereits erschöpft, da verletzten sich noch zwei unserer Spieler und so mussten die Jungs die Partie letztlich zu neun beenden. Auch hier sagen wir gute Besserung und Kopf hoch!

Gestern bereits waren die Jungs von der Dritten dran und zu Gast war der Tabellenführer SG Fließem/Nattenheim/Bickendorf/Neidenbach II. Zu Beginn pressten unsere Jungs und den Gästen merkte man an, dass sie dies nicht gewohnt waren. Chancen durch Marc Heinisch sowie Matthias Meier (sehenswert an die Latte) blieben ungenutzt. Den Gästen war die gänzlich egal und sie erzielten relativ schnell zwei Tore (u.a. ein sehr fragwürdiger Handelfmeter). Damit war die Partie quasi durch, denn unseren Jungs hing dies in den Köpfen. Nach dem Seitenwechsel erzielten die Gäste weitere zwei Treffer und hatten die Punkte im Sack. Unterm Strich darf man aber auch hier den Einsatz nicht dem Ergebnis anpassen, denn unsere Jungs haben sich mit den verfügbaren Mitteln so gut es ging gewehrt. Ebenfalls kein Beinbruch, denn unsere Jungs stehen gut da!

Abschließend ziehen wir unter einem schwarzen Wochenende einen Schlussstrich und wollen es so schnell wie möglich vergessen machen! Wir bedanken uns für jeden einzelnen, der an diesem Wochenende bei unschöner Witterung vor Ort war und den Jungs die Daumen gedrückt hat. Jetzt erlösen wir euch von unserem Wochenendbericht und wünschen einen schönen Wochenstart;-)

Bis die Tage,
Eure SG WSO

20eb1fd4732061b3 photo full

WSO Termine

NOV
8
08.11.2019 - 10.11.2019
Kirmes Olzheim

Spielinfo WSO

... lade Modul ...
SG Weinsheim / Schwirzheim / Olzheim auf FuPa

Kontakt Informationen

Telefon 06551-95050
Telefon 06552-7841
Telefon 06551-6454

E-Mail: vorstand@sg-wso.de

 Weinsheim - Schwirzheim - Olzheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok